Tessa Poppe

Steckbrief

Name: Tessa Poppe

Geburtsdatum: 10.10.1993

Geburtsort: Hamburg

Wohnort: Berlin 

Fachliche Ausbildung: Wellnesstherapeut, Masseurin, IST Sport-und Fitnesstrainer, IST Personal Trainer, Personal Functional Trainer®

Gelernter Beruf: Kosmetikerin

Dein Vorbild: Kayla Itsines

Deine größte Schwäche: Anders als die meisten Frauen bin ich nicht Multitasking fähig

Über mich

Wie lautet Dein Lebensmotto? Do it with passion or not at all

Wie sieht Dein perfekter Tag aus? Morgens ein Workout am Venice Beach, mittags einen Ausflug nach Santa Monica und abends den Tag mit Freunden bei einem schönen Essen ausklingen lassen.

Was fasziniert Dich am Sport am meisten? Das Sport die Lebensqualität deutlich verbessert, dieser nicht nur den Körper stärkt, sondern auch das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeit.

Wie motiviert sich ein Personal Trainer selbst? Du kannst nur das vermitteln was du selber lebst und

Was darf in Deinem Kühlschrank nicht fehlen? Avocado

Warum muss man mit Dir trainieren? Weil ich meinen Kunden jedes Mal mit einem Lächeln begrüßen würde. Es liegt mir wirklich am Herzen anderen Menschen zu einem besseren und gesünderem Leben zu verhelfen. Meine positive Lebenseinstellung soll meine Kunden mitreißen und motivieren.

Was sind Deine Hobbys? Reisen, Sport, mit Freunden treffen, Meditation

Was war Dein größter PT-Erfolg beim Kunden? Das ich körperliche Beschwerden von vielen Kunden lindern bzw. auflösen konnte. Z.B. hatte ich vor kurzem eine Frau, die schon seit vielen Jahren mit Knieproblemen zu kämpfen hatte und bislang mit keiner Behandlung Erfolg hatte. Nach nur wenigen Trainingseinheiten konnte ich ihr Beschwerdebild deutlich verbessern, worüber die Kundin sehr glücklich war.